Anfang des Jahres starteten wir einen Logo- und Mottowettbewerb für unser Familienzentrum. Gesucht wurde ein Logo bzw. ein Motto, das einen Wiedererkennungswert hat.

Das Familienzentrum soll ja ein Ort sein, an dem alle Generationen Angebote für sich finden können. Es sollen niedrigschwellige und bedarfsgerechte Angebote zur Gestaltung und Bewältigung des Alltags angeboten werden. Ziel ist das gute Miteinander von Menschen jeden Alters.

Die Kirchengemeinde hatte 200 Euro als Preisgeld für den Siegerentwurf ausgelobt.

Am Ende unseres Wettbewerbes hatten wir eine Auswahl an verschiedenen Vorschlägen, teils bunt oder schwarz-weiß, digital oder selbst gezeichnet. Es war interessant und schön zu sehen, wie unterschiedlich der Begriff des „Familienzentrums“ umgesetzt wurde.

Die eingereichten Vorschläge wurden dann am Gemeindefest ausgestellt. Alle Besucher des Gemeindefestes waren dazu eingeladen ihre Wahl zwischen den verschiedenen Entwürfen zu treffen. Die endgültige Entscheidung für das Logo- und Motto unseres Familienzentrums ist dann in der Kirchenvorstandssitzung im Juli 2016 gefallen.

Wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen, die sich an diesem Wettbewerb beteiligt haben, bedanken. Danke für die Mühe und die Zeit, die Sie in die Gestaltung Ihres Entwurfes investiert haben.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei den Kindern des Regenbogenkindergartens bedanken, die sich mit Bildern zum Thema „Familienzentrum“ und Aussagen zu den Themen Familie, Zentrum und Werbung beteiligt haben.

So sieht das Logo unseres Familienzentrums aus, unter dem zukünftig für die Angebote des Familienzentrums geworben werden wird.

FamZen 7 cm

Kontakt:

Manuela Nessler, Koordinatorin des Familienzentrums
Mail: ev.familienzentrum-horchheim@t-online.de, Tel.: 06241/6788741